Robin Hood: Denn im Wald da sind die Räuber, Teil 1

[white_box]Copyright Artikelbild
© Tiger Aspect Productions, BBC 2009 – Sam Troughton, David Harewood, Joanne Froggatt, Jonas Armstrong, Gordon Kennedy, Joe Armstrong[/white_box]
Rezension: Staffel 3, Teil 1

Im Jahr 2006 begann der britische TV-Sender BBC mit der Produktion einer neuen Adaption der „Robin Hood“-Legende als wöchentliche Fernsehserie, um den großen Pophelden Englands fit für eine neue Zuschauer-Generation zu machen. Für die Umsetzung der alten Geschichten in modernisiertem Gewand engagierte man die Produzenten Dominic Minghella und Foz Allan, welche nach einer 13 Episoden langen ersten Staffel schnell Grünes Licht für eine gleichlange zweite Staffel bekamen. Robin Hood: Denn im Wald da sind die Räuber, Teil 1 weiterlesen

Robin Hood: All die Outlaws sind schon da, Teil 2

[white_box]Copyright Artikelbild
© Tiger Aspect Productions, BBC 2007 – Jonas Armstrong[/white_box]
Rezension: Staffel 2, Teil 2

Für das Jahr 2006 wollte der britische TV-Sender BBC eine neue Adaption der Legende von „Robin Hood“ in Form einer wöchentlichen Fernsehserie produzieren. Um die alte Geschichte um den mittelalterlichen Pophelden im modernisierten Gewand umzusetzen, engagierte man die Produzenten Dominic Minghella und Foz Allan.

Die Dreharbeiten fanden im kostengünstigen und waldreichen Ungarn mit einer weitgehend sehr jungen Besetzung statt, der man zuvor umfangreichen Unterricht an Bogen, Schwert und Pferd gab. Robin Hood: All die Outlaws sind schon da, Teil 2 weiterlesen

Hit & Miss: Vater, Mutter, Killer

[white_box]Copyright Artikelbild
© Abbott Vision 2012 – vlnr.: Jonas Armstrong, Vincent Regan, Peter Wight, Chloë Sevigny, Reece Noi, Jorden Bennie, Karla Crome, Roma Christensen[/white_box]
Rezension: Miniserie

Als Mia (Chloë Sevigny, „Big Love“, „American Horror Story“) erfährt, dass sie ein Kind hat, ist sie zutiefst erschüttert. Und das will schon etwas heißen. Schließlich verdient sie ihr Geld mit dem Töten von Menschen. Ihr Auftraggeber Eddie (Peter Wight, „Case Sensitive“, „The Paradise“) nennt sie eine Maschine. Diese Einschätzung kommt nicht von ungefähr. Mia funktioniert wie ein Uhrwerk. Was sie von anderen Profikillern unterscheidet, ist der Umstand, dass sie als Mann geboren wurde und sich immer noch in der körperlichen Wandlung zur Frau befindet. Fitness, Kampfsport, gesundes Essen und das Einnehmen von Hormonen regeln ihren Tagesablauf, bevor und auch nachdem sie einen Auftrag erledigt hat. Doch die Tatsache, dass sie nun Vater eines elfjährigen Jungen ist, stellt ihre bisherige Welt vollkommen auf den Kopf. Hit & Miss: Vater, Mutter, Killer weiterlesen

Robin Hood: All die Outlaws sind schon da, Teil 1

[white_box]Copyright Artikelbild
© Tiger Aspect Productions, BBC 2007 – Jonas Armstrong[/white_box]
Rezension: Staffel 2, Teil 1

Im Jahr 2006 begann der britische TV-Sender BBC mit der Produktion einer neuen Adaption der Legende von „Robin Hood“ in Form einer wöchentlichen Fernsehserie, um den großen Pophelden Englands fit für eine neue Generation von Zuschauern zu machen.

Um die alte Geschichte in modernisiertem Gewand umzusetzen, engagierte man die Produzenten Dominic Minghella und Foz Allan, welche nach einer 13 Episoden langen ersten Staffel schnell Grünes Licht für eine zweite Staffel gleicher Lauflänge bekamen. Auch für diese neuen Folgen blieben sie ihrem Schema treu und erzählten action- und humorreich familientaugliche Abenteuer, die mit popkulturelle Referenzen und Metaphern auf aktuelles politisches Geschehen unterfüttert wurden. Robin Hood: All die Outlaws sind schon da, Teil 1 weiterlesen

Robin Hood: Der Wald ruft, Teil 2

[white_box]Copyright Artikelbild
© Tiger Aspect Productions, BBC 2006 – Jonas Armstrong[/white_box]
Rezension: Staffel 1, Teil 2

Im Jahr 2006 begann die BBC mit der Produktion einer Neuauflage von „Robin Hood“, der Legende des wohl ältesten und größten klassischen Pophelden Englands (sorry, Mr. Sherlock Holmes, aber der Kampf um Nottingham reicht einfach weiter zurück). Für die alte Geschichte in modernisiertem Gewand engagierte man die Produzenten Dominic Minghella und Foz Allan, welche in 13 Episoden einer ersten Staffel aufregende aber familientaugliche Abenteuer im Mittelalter Englands erzählen sollten; popkulturelle Referenzen und Metaphern auf aktuelles politisches Geschehen inklusive. Robin Hood: Der Wald ruft, Teil 2 weiterlesen