Alle Artikel mit dem Schlagwort: Edel:Motion

Miranda

Miranda: „So ein Spaß!“

Rezension: Staffel 1 – Miranda ist Mitte dreißig, ein Meter fünfundachtzig groß und dementsprechend von stattlicher Statur. Eine wandelnde Katastrophe, die des Öfteren mit „Sir“ angesprochen wird. Sie besitzt einen Scherzartikelladen, um den sie sich allerdings kaum kümmert. Dafür ist ihre beste Freundin Stevie umso fleißiger, die als Managerin enthusiastisch am Umsatz arbeitet. Mirandas Mutter Penny missfällt dieser Laden genauso wie die Tatsache, dass ihre Tochter nicht heiraten möchte. Das mündet auch mal in verzweifelte Aktionen wie einem Braut-Ausverkauf auf offener Straße. Energischer ist sie allerdings bei ihren Verkupplungsversuchen. Da ist Penny beileibe nicht zimperlich.

Lewis - Collector's Box 1

Lewis: Willkommen zurück

Rezension: Sammelbox, Staffel 1 bis Staffel 3 – Zwei Jahre nach dem Tod seiner Frau kehrt Detective Inspector Robert Lewis nach einem Auslandseinsatz zurück nach Oxford. Am Flughafen wird er von Detective Sergeant James Hathaway empfangen. Schon die ersten Dialoge zwischen ihnen lassen erahnen, dass aus Lewis und Hathaway ein ungleiches, jedoch stets voneinander lernendes unschlagbares Team erwachsen wird.

Death in Paradise - Staffel 3

Death in Paradise: Der Neue

Rezension: Staffel 3 – Man hatte uns vorgewarnt. Hauptdarsteller Ben Miller („Primeval“) wollte wieder mehr Zeit mit seiner Familie verbringen und verlängerte seinen Vertrag bei DEATH IN PARADISE nicht mehr. Für die Produzenten war das nicht zwangsläufig ein Problem. Aufgrund der nach wie vor großen Beliebtheit der Serie, brachte man mit der dritten Staffel einen neuen, leicht verschrobenen britischen Detective Inspector auf die tropische Insel Saint Marie.

Lewis - Staffel 6

Lewis: Tote Professoren

Rezension: Staffel 6 – Das wirklich schöne an britischen Serien ist die Tatsache, dass man immer wieder überrascht werden kann. So geschehen auch mit LEWIS, deren siebente Staffel eigentlich die letzte sein sollte. Noch im vergangenen Jahr vermeldete Hauptdarsteller Laurence Fox diese Information über seinen Twitter-Account.