Secret State: A Very British Coup

[white_box]Copyright Artikelbild
© Channel 4 2012, Foto: Matt Squire – Gabriel Byrne[/white_box]
Rezension: Miniserie

Inspiriert von Chris Mullins Roman „A Very British Coup“, der 1988 schon einmal als Miniserie verfilmt wurde – hier aber wesentlich stärker an der Vorlage angelehnt war – schuf Drehbuchautor Robert Jones („Lennon Naked“) 2012 den vierteiligen Politthriller SECRET STATE. Jones versetzt die Story in die aktuellen Nachwehen der Wirtschafts- und Bankenkrise sowie der Terrorismusbekämpfung und spiegelt somit ein erschreckend realistisches Bild politischer Ränkespiele. Secret State: A Very British Coup weiterlesen

Neverland: Wenn Elfen helfen

[white_box]Copyright Artikelbild
© Concorde Home Entertainment 2011, „Neverland“ – Charlie Rowe[/white_box]
Rezension: TV Mehrteiler

Wie wurde aus Peter Pan der Junge, der nie erwachsen werden wollte? Seit der in Schottland geborene Sir James Matthew Barrie die Geschichte um Peter und die verlorenen Jungs erfand und zunächst als Bühnenstück aufführen ließ, bevor er sie 1911 für sein Buch „Peter Pan“ („Peter and Wendy“) adaptierte, wurde sie unzählige Male in Musicals, Büchern, Filmen und Theaterstücken interpretiert. So stellte man sich 1991 in dem amerikanischen, starbesetzten Kinofilm „Hook“ von Regisseur Steven Spielberg die Frage, was wäre, wenn Peter doch irgendwann erwachsen geworden wäre und sich nun an die Erlebnisse seiner Kindheit erinnern muss. Neverland: Wenn Elfen helfen weiterlesen