Poldark: Die Geschichte einer Heimkehr

Rezension: Staffel 1

Der britische Schriftsteller Winston Graham begann seine insgesamt zwölf Bücher umfassende Romanreihe um seinen Protagonisten Ross Poldark, als er selbst gerade aus dem zweiten Weltkrieg zurückkehrte. Er versetzte seinen Helden in die Zeit des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges. Poldark: Die Geschichte einer Heimkehr weiterlesen

Lewis: Das Ende ist nicht das Ende

Rezension: Staffel 7

Ihr erinnert Euch noch, dass diese siebente Staffel die letzte sein sollte? Zum Glück hatte man sich noch einmal um entschieden, auch wenn die Ausstrahlung hier in Deutschland mittlerweile um drei Jahre hinterherhinkt. In Großbritannien wurde im Oktober 2015 bereits die neunte Staffel gezeigt. Nun könnte man spekulieren, dass diese nun tatsächlich die letzte gewesen sein dürfte, da 2016 keine weiteren Episoden ausgestrahlt wurden. Allerdings… na Ihr wisst schon: Never say never again. Lewis: Das Ende ist nicht das Ende weiterlesen

The Interceptor

Rezension: Miniserie

Mit THE INTERCEPTOR gibt es mal wieder eine durch und durch urbane Krimiserie – modern, realistisch und schnörkellos. O.T. Fagbenle („Doctor Who“, „Der Kuss des Sandmanns“, „Die Tränen des Mörders“) spielt den Zollfahnder Marcus „Ash“ Ashton, der nach einem Einsatz, bei dem sein Freund und Kollege Tommy (Robert Lonsdale, „Chewing Gum“) einen schweren Unfall erleidet, von der U.N.I.T (The Office of Undercover Narcotics Investigation Team) angeworben wird. The Interceptor weiterlesen

Spooks: Verräter in den eigenen Reihen

Rezension: Kino Film/DVD-BD Premiere

Es war schon eine Überraschung, als man zwei Jahre nach dem Ende der britischen Spionageserie SPOOKS einen nachfolgenden Kinofilm ankündigte, wenngleich es in den letzten Jahren Usus geworden ist, aus einer Serie einen Film zu machen oder aus einem Film eine Serie. Den Fans von Harry Pearce und seinem Team konnte es nur recht sein. Und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Spooks: Verräter in den eigenen Reihen weiterlesen

Die Benny Hill Show

Rezension: Komplett-Box

Die Briten und der Humor bilden eine perfekte Symbiose. Einer der größten Komiker der Welt, Charlie Chaplin, wurde in England geboren. Seither „produzieren“ die Insulaner komödiantische Ausnahmetalente, die zu Exportschlagern werden. Von den Monty Pythons über Mister Bean zu den „Little Britain“ Stars Matt Lucas und David Walliams – um nur einige zu nennen. Einer, der jahrzehntelang die Menschen – auch jenseits der Insel – zum Lachen brachte, war Alfred Hawthorn Hill, besser bekannt als Benny Hill. Die Benny Hill Show weiterlesen