Monate: Oktober 2014

Peaky Blinders - Staffel 1

Peaky Blinders: Als Churchill noch Minister war

Rezension: Staffel 1 – Birmingham 1919. Der erste Weltkrieg ist vorüber. Die Überlebenden kehren heim und müssen dennoch weiter ums Überleben kämpfen. Unter ihnen sind auch die Männer der Shelby Familie, die sich vor dem Krieg bereits einen zweifelhaften Ruhm durch kriminelle Machenschaften erworben hatten. Mit einem illegalen Wettbüro, Schwarzmarktgeschäften und Schutzgelderpressung zählen sie zu den Gangs der Industriestadt, die man gemeinhin die PEAKY BLINDERS nennt.