Ripper Street: Mörder, Huren und Blauröcke

[white_box]Copyright Artikelbild
© Tiger Aspect 2012, Foto: Amanda Searle – vlnr: MyAnna Buring, Adam Rothenberg, Matthew Macfadyen, Jerome Flynn, Charlene McKenna[/white_box]
Rezension: Staffel 1

1888 erschütterten die Taten eines Mannes die Geschichte der Kriminalität. Er wurde zwar nicht zum ersten, aber zum berühmtesten Serienmörder der Welt. Bis heute ist die Identität von Jack the Ripper unbekannt. Der Täter, der in London fünf Prostituierte getötet haben soll, ist nie gefasst worden. Wohl auch deshalb wurden seine grausamen Morde über ein ganzes Jahrhundert hinweg in Büchern, TV Serien und Filmen zu einem wahrgewordenen Schauermärchen stilisiert. Unzählige Autoren und Amateurdetektive versuchten sich an der Aufklärung dieser Mordserie und boten dem interessierten Leser etliche Verdächtige. Ripper Street: Mörder, Huren und Blauröcke weiterlesen

Mad Dogs: Adam, Blake, Tony und Jamie

[white_box]Copyright Artikelbild
© Left Bank Pictures (Television) Limited/British Sky Broadcasting Limited (2012), Foto: David Bloomer – vlnr: Philip Glenister, Max Beesley, John Simm, Marc Warren[/white_box]
Rezension: Staffel 3

Willkommen in Afrika! Wer gedacht hatte, es könnte für die vier Freunde Baxter (John Simm), Woody (Max Beesley), Quinn (Philip Glenister) und Rick (Marc Warren) nicht noch bizarrer werden, wird in der dritten Staffel dieser düster-schrägen Buddy Dramödie eines Besseren belehrt.

Eben noch saßen sie mit fünf Millionen Euro in einem Container und wähnten sich in Richtung Freiheit, da werden sie in Marokko auch schon in Empfang genommen und landen wenig später mit orangefarbenen Overalls bekleidet in einem Gefängnis, das es gar nicht geben dürfte. Mad Dogs: Adam, Blake, Tony und Jamie weiterlesen