Monate: April 2013

Aurelio Zen

Aurelio Zen: Briten in Rom

Rezension: Miniserie – Mit der Adaption der „Wallander“ Romane von Henning Mankell schickten die Briten bereits Kenneth Branagh nach Schweden – was trotz der Tatsache, dass die Schweden die Bücher selbst schon zweimal verfilmt hatten, hervorragend funktionierte. In Anbetracht dessen, dass die Mentalität des kühlen Nordens den Insulanern sehr entgegenkommt, ist das nicht wirklich überraschend. Etwas gewagter erscheint es daher, die Briten in Italien Fälle aufklären zu lassen.