Luther: Von Idris bis Elba

[white_box]Copyright Artikelbild
© BBC 2010 – Idris Elba[/white_box]
Rezension: Staffel 1

Mit seinem messerscharfen Verstand löst er jeden Fall. Manchmal fehlen ihm nur die Beweise. Der Londoner Detective Chief Inspector John Luther (Idris Elba, „The Wire“, „The Big C“) ist ein harter Knochen mit Abgründen. In der ersten Episode lässt er dem nur allzu menschlichen Bedürfnis nach Vergeltung freien Lauf. Luther: Von Idris bis Elba weiterlesen

Misfits: Außenseiter mit Superkräften

[white_box]Copyright Artikelbild
© Clerkenwell Films 2009 – Nathan Stewart-Jarrett, Antonia Thomas, Robert Sheehan, Lauren Socha, Iwan Rheon[/white_box]
Rezension: Staffel 1

Sechs Jugendliche, die auf die schiefe Bahn geraten sind, müssen Sozialdienst im Gemeindezentrum schieben. Sie nerven ihren leidgeprüften Bewährungshelfer Tony (Danny Sapani, „The Bill“, „Ein Ort für die Ewigkeit“) mit Null-Bock-Stimmung und flotten Sprüchen. Seine vergeblichen Versuche, sie mit mehr oder weniger sinnvollen Tätigkeiten zu beschäftigen, werden jäh unterbrochen, als sich ein merkwürdiges Unwetter zusammenbraut. Misfits: Außenseiter mit Superkräften weiterlesen

The Prisoner: Die moderne Nummer 6

[white_box]Copyright Artikelbild
© Granada International/ITV Productions 2009 – Ian McKellen[/white_box]
Rezension: Miniserie

Michael (Jim Caviezel, „Die Passion Christie“, „Outlander“, „Person of Interest“) arbeitet als Analyst für die Firma SUMMAKOR. Daten über Menschen, die man mit Aufzeichnungen von Überwachungskameras aus aller Welt sammelt, werden ausgewertet und interpretiert. Und was auch immer Michael dabei beunruhigt haben mag – er kündigt seinen Job. Dann erwacht er in der Wüste, orientierungslos und mit offensichtlichen Gedächtnislücken. Nachdem er einem alten Mann das Leben rettet, der von Hunden und schießwütigen Männern verfolgt wird und vor Erschöpfung dennoch stirbt, beginnt für Michael ein surrealer Trip. The Prisoner: Die moderne Nummer 6 weiterlesen

Die geheimen Tagebücher der Anne Lister

[white_box]Copyright Artikelbild
© BBC, Laurence Cendrowicz 2010 – Maxine Peake, Anna Madeley[/white_box]
Rezension: Miniserie

Anne Lister lebte in einer Zeit, in der Jane Austen ihre Romane verfasste. Austens weibliche Hauptcharaktere waren stark und klug, aber nicht unabhängig. Sie fügten sich letztlich mehr oder weniger ins sozial-gesellschaftliche Korsett dieser Epoche und fanden, dank Austens Romantisierung, Erfüllung in einer Ehe mit dem Richtigen.

Miss Lister war keine fiktionale Figur. Sie war real. Sich zu fügen wäre für sie nicht infrage gekommen. Sie war nie verheiratet – zumindest nicht mit einem Mann. Zugegeben, der Wohlstand ihrer Familie und der Umstand, dass sie nach dem Tod ihres Onkels James Lister dessen Anwesen Shibden Hall erbte, erlaubten ihr ungeahnte Freiheiten. Eine weniger betuchte Frau aus weniger geachtetem Hause hätte sich den ungewöhnlichen Lebenswandel einer Anne Lister niemals erlauben können. Die geheimen Tagebücher der Anne Lister weiterlesen

Being Human (2008)

Rezension: Staffeln 1-3

Im Grunde ist dieses Horror-Drama schon so populär, dass es eigentlich keiner großen Vorstellung mehr bedarf. Die Kanadier (mal nicht die US-Amerikaner, wie immer wieder behauptet wird) haben bereits eine eigene Version adaptiert. Dennoch wollen wir diese – leider in Deutschland noch nicht gezeigte Serie – einmal unter die Lupe nehmen und einen Blick auf die ersten drei Staffeln werfen. Eine vierte mit wiederum acht Episoden startet im Februar 2012. Being Human (2008) weiterlesen